Teilnehmer ACS und Netzneutralität

Hiermit möchten wir unsere Neu- und Bestandskunden darüber informieren, dass wir nun offiziell
Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit sind. Das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI) stellt mit dieser Initiative eine zentrale Anlaufstelle für alle wichtigen Partner im Bereich Cyber-Sicherheit zur Verfügung, um über Gefahren im Internet zu informieren und diese gemeinschaftlich zu bekämpfen. Cyber-Sicherheit ist der anzustrebende Zustand der IT-Sicherheitslage, der die Risiken im Internet auf ein tragbares Maß reduziert. Wir versuchen diese Maßnahmen mit einem hohen Maß an Sicherheit, passenden Sicherheits-Produkten und qualifizierten Dienstleistern und Partnern sicherzustellen.
Durch den gegenseitigen regelmäßigen Austausch von Informationen und Erfahrungswerten zwischen staatlichen Stellen und IT-Security Partnern wird eine schnellere Gefahrenanalyse und Umsetzung entsprechender Gegenmaßnahmen erreicht.

Darüber hinaus möchten wir Sie noch einmal auf unsere Politik zur Netzneutralität hinweisen. Für uns ist es wichtig, dass in unserem gesamten Netzwerk die EU-Netzneutralitätsverordnung eingehalten wird und ohne Diskriminierung, Einschränkungen oder Beeinträchtigungen jeglicher Datenverkehr gleich behandelt wird.

Was bedeutet das für uns und unsere Dienste?

  • Wir Blockieren & Filtern keine Websiten oder IP-Adressen
  • Wir erfassen keine Verbindungsinformationen, wer zu welchem Zeitpunkt mit welcher IP kommuniziert hat
  • Keine Bandbreitenbeschränkung für einzelne Dienste wie Video-Streaming oder VoIP
  • Kein Trafficmanagement
  • Kein Port-Blocking

Egal ob ein kleines Start-up oder Daten von Giganten wie Google und Co. - unabhängig von der Quelle behandeln wir jeden Datenverkehr gleichberechtigt.

Weiterführende Information: Wikipedia-Artikel zur Netzneutralität

acs allianzfuercybersicherheit cybersecurity netzneutralitaet security